Mannerhaar

Remi BlostonRemi Bloston Schutz vor den schlimmsten Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die Polen töten!

Meine Schwester liebt Haarspiele sehr, man kann sie manchmal streicheln, auch die Haare kämmen. Gleichzeitig ist sie richtig verlobt: Wenn sie alles braucht, um schön auszusehen, kann sie ein Geflecht ein Dutzend Mal korrigieren, Haarschleifen darauf ziehen oder sie einbinden. Sehr liebe Schularbeiten und Sammeln für sie. Ihre einzige Rolle als Prinzessin Funny war ebenfalls originell und erforderte eine perfekte Frisur und ein perfektes Kleid. Zuerst flechtete ihre Mutter ein paar Zöpfe mit daran befestigten Bändern. Nach einer Weile sagte der gute 11-Jährige nein, nicht ein einziges Mal und nicht wieder. Ich werde in lockigem Haar schöner warten .... ja und es begann. Übertaktungsstunde und Modellierung. Sie sah aristokratisch aus wie eine gute Prinzessin. Erst als sie dann bei den Prinzessinnen bleibt, hat sie es sich ganz schnell wieder anders überlegt. Ohne mit der jetzigen zu handeln, sind mehr als zwei Stunden vergangen, seitdem sie im Spektakel aufgetaucht sind. Plötzlich ... änderte sie das Konzept komplett und in ihrer Rede klang es ein bisschen mehr wie "nooooo, ich mag es nicht, ich erinnere die Prinzessin nicht daran, was weit ihr Sklave ist". Sie wollte eine neue Frisur, Haare, die teilweise mit Koka gefüllt waren. Da wir natürlich, wie ich bereits schrieb, bereits in der Lage sind, ihre Haare zu entwerfen, haben wir es ziemlich schnell gemacht. Ihre Mutter war auf der einen und der anderen Seite in zwanzig Augenblicken fertig.