Kolposkopie und periode

Make Lash

Das Kolposkop ist das einzige Gerät, das häufig im Bereich der Erforschung zervikaler Erkrankungen eingesetzt wird. Es wird zur zytologischen Untersuchung von vaginalen und zervikalen Abstrichen verwendet.

Derzeit sind alle Kolposkope im Verfahren leicht und ästhetisch. Es ist möglich, dynamische Bilder, die auf dem Gerät sichtbar sind, dauerhaft zu archivieren. Moderne Elektronik und Stromabnehmer bieten die Möglichkeit, präzise Trends in allen Bereichen auszuführen, wodurch die kolposkopische Untersuchung wesentlich einfacher und äußerst empfindlich ist. Die überwiegende Mehrheit der Modelle ist in einer digitalen Zelle angeordnet, dank derer Sie den Studienverlauf archivieren können. Die Aufzeichnung kann die Form eines Fotoshootings, einer digitalen Archivierung auf Internetmedien oder eines Videoaufzeichnungsformulars umfassen.Es erscheint im Moment der Grundmerkmale, die sich durch eine gute Form eines Kolposkops auszeichnen sollten. Vor allem muss es die Organisation der höchsten Klasse sein. Es muss eine ausgezeichnete Form des Bildes liefern, klare Bilder und Filme möchten auch mit spezieller Software ausgestattet werden, dank derer es eine umfassende Analyse des gesammelten Bildmaterials geben kann. Das größte Vertrauen des Geräts wird auch geschaffen.Das optische System des guten Zustands des Kolposkops basiert normalerweise auf den Linsen der deutschen Produktion. Das optische System sollte zusätzlich mit wenigen Näherungsverfahren ausgestattet sein. Die besten Beispiele erlauben eine 20-fache Annäherung. Bei der Auswahl eines Kolposkops sollten Sie auch Rückmeldung zum Fokusbereich und Fokusbereich geben. Je voller, desto besser.Die besten Geräte möchten im Arm des Stromabnehmers vorhanden sein, der eine freie und klare Bewegung in jeder möglichen Ebene ermöglicht. Der Arm sollte mit einer Blockierungsperspektive ausgestattet sein, damit er in eine bestimmte Richtung gelassen werden kann.