Identifizierung globaler bedrohungen fur die internationale sicherheit

Die innovative Industrie verwendet Zehntausende brennbarer und schneller Substanzen. Die Parameter von Gasen und Flüssigkeiten in der Stärke von Ausnahmen werden perfekt verstanden und dokumentiert. Daher ist die Ermittlung von Gefahren, die mit ihrer Anwesenheit im Arbeitsprozess zusammenhängen, durchaus erschwinglich. Die Situation wird beim Verschieben, Lagern oder Verarbeiten von losem Material wesentlich komplizierter. In der Kraft der Erfolge sind scheinbar harmlose Substanzen wie Mehl, Holz, Zucker, Kakao, Aluminium oder ein Dokument aus Staubperspektiven eine große Explosionsgefahr.

Industrieanlagen mit Zentralstaubsauger werden empfohlen, um abgelagerten Staub von Parkett, glatten Oberflächen und dem Bau von Ausrüstung und Hallen zu entfernen. Es hat das gleiche Verhalten am Ende der Hygiene im Arbeitsraum, und dieser Schutz von Arbeitern, Organisationen und Zubehör gegen die zerstörerischen Auswirkungen von Staub bei der gegenwärtigen Gefahr von Sekundärexplosionen. Alle Unternehmen, die Industrieanlagen herstellen, müssen eine Installation gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der Atex-Installation der Richtlinie durchführen.

Die wichtige Aufgabe des Zentralstaubsaugers:- Gesundheitsschutz und Menschen sein, die vor den schädlichen Auswirkungen von Staub an einem Ort Geld verdienen.- Schutz von Maschinen und Geräten gegen Störungen durch Staubeinwirkung- Schutz von Anlagen und Personen, die Arbeiten ausführen, gegen die Auswirkungen eines unkontrollierten Pollenausbruchs.

Achtung - ExplosionsgefahrFalls brennbare oder explosive Stoffe, Gase, Stäube, flüssige Dämpfe oder Hybridgemische am Staubsaugen teilnehmen, besteht die Gefahr einer unkontrollierten Explosion. Dieses Phänomen verursacht wahrscheinlich Schäden an der Entstaubungseinheit sowie an der gesamten Einheit. Laut Statistik sind Filtereinheiten und Zyklone für Geräte mit einem hohen Explosionsrisiko qualifiziert.

Zentralstaubsaugen und explosive SicherheitWie oben erkannt wurde, besteht eine der kostspieligeren Bedeutungen der zentralen Staubsaugeranlage darin, das Risiko einer sekundären Explosion durch die Beseitigung der sogenannten zu minimieren Reststäube. Die Lösung maximiert einerseits die Explosions- und Feuersicherheit der Einheit und ermöglicht es, die mit der Anpassung der Prozessinstallation an die Anforderungen der ATEX-Richtlinie verbundenen Kosten zu minimieren. Hierbei ist zu beachten, dass für den Erfolg brennbarer und explosiver Stäube die Installation von Zentralstaubsaugern die strengen Anforderungen der ATEX-Richtlinie erfüllen muss.