Hashimoto unfruchtbarkeit

Haben Sie beschlossen, ein Baby zu bekommen? Das ist perfekt Und nach einigen Monaten erfolgloser Versuche kommt jeder auf einen unangenehmen Gedanken: "Und ist es ein bisschen falsch mit mir?". In diesem Zustand lohnt es sich nicht zu quälen, sondern nur einen Fruchtbarkeitstest durchzuführen. Bei Menschen ist das Spermagefühl das gleiche, es ist völlig schmerzfrei und kann alle Zweifel zerstreuen.

Anstatt im Internet zu suchen: "Spermatestpreis" gehen Sie einfach zum nächstgelegenen Forschungslabor und fragen Sie ausführlich nach der Preisliste und der Art des Tests. Es gibt verschiedene Arten solcher Analysen. Das originellste, d. H. Das Spermiogramm, gibt eine allgemeine Einschätzung des Spermazustands. In einem Teil der Erfolge ist es angebracht, die Qualität der Spermien zu beurteilen und Störungen auszuschließen. Die Kosten für diese Forschung betragen fast 100 PLN, bezogen auf das Labor, in dem wir sie betreiben. Normalerweise müssen Sie einige Tage auf die Ergebnisse warten.

In Form von Abweichungen von der Norm oder der Diagnose von Störungen lohnt es sich, speziellere Tests (CASA in Betracht zu ziehen. Während dieser Tests wird eine detaillierte Beurteilung der Spermienmorphologie vorgenommen, ihre Frische und das Vorhandensein von Antikörpern und aktiven Leukozyten werden gesammelt.

Eine interessante Studie ist die sogenannte Ein Seminogramm, in dem neben der allgemeinen Samenanalyse auch die Meinung zur Funktion von Samenbläschen und Prostata gedreht wird. Umfassende Kenntnisse über den Zustand des Fortpflanzungssystems werden in diesem Stil durchgeführt. Der Test wird auch für den Fall vorgeschlagen, dass die Basisenden keine eindeutige Antwort geben, wenn etwas nicht stimmt.

Wann sollte man sich auf die Spermasuche vorbereiten? Alle 5 Tage vor dem Test muss der Gast von jeglicher sexuellen Aktivität befreit werden, zuletzt und von Masturbation. Es lohnt sich auch, während dieser Zeit keine Diät oder Aktivität durchzuführen. Der Grund ist gering - der Wachstumsstil beeinflusst die Situation des Samens erheblich und Änderungen vor dem Test können das Ergebnis verfälschen.

Am Tag des Tests haben wir uns im Labor eingerichtet, wo wir unsere Daten vorschlagen. Dann holen wir uns einen Container für Sperma. In einigen Labors ist gebündeltes Material in der Umwelt vorhanden - dank dessen ist es zu 100% sicher, dass es "neu" und ordnungsgemäß gelagert vorhanden ist.