Handy konformitatserklarung

Die EG-Konformitätserklärung ist die letzte schriftliche Erklärung des Herstellers (oder seines Bevollmächtigten, dass ihre Wirkung mit den Vorbehalten der Europäischen Union vereinbar ist. Diese Erklärung muss für ein oder mehrere Produkte gelten, die eindeutig durch den Namen oder den Warencode gekennzeichnet sind oder eine andere eindeutige Referenz aufweisen. Der Hersteller muss das Produkt analysieren und die erforderlichen Änderungen vornehmen, um die Anforderungen der Richtlinien zu erfüllen.

Cideval PrimeCideval Prime - Dein Verbündeter im Kampf gegen Fett!

Vor der Ausstellung einer Konformitätserklärung müssen die Produkte Konformitätsbewertungsverfahren unterzogen werden, und selbst wenn dies (aufgrund der ursprünglichen Vorschriften erforderlich ist, müssen die Artikel auch entsprechende Zertifikate erhalten. Das Konformitätsbewertungsverfahren wird durch die Ausführung einer bestimmten Abfolge von Aktionen ausgelöst. Natürlich heißen diese Module und werden in der Regel durch Großbuchstaben gekennzeichnet. Die Wahl dieser Reihenfolge wünscht sich der Hersteller, den wir nach unserer Überzeugung wahrscheinlich aus der Perspektive derjenigen finden, die ihm in der Richtlinie und in Bezug auf das Produkt gegeben wurden. Für technisch unkomplizierte Produkte kann die Sequenz nur aus einem bestimmten Modul (z. B. Modul A bestehen, und für fortgeschrittenere Materialien sind dies bestandene Verfahren (z. B. kann der Hersteller beim Erfolg eines Stromzählers die Module B + D, B + F oder H1 auswählen . Anschließend werden die Entwicklung und Auswirkungen von Aktivitäten dokumentiert. Der Hersteller kommt auf Produkte, die CE-Konformitätserklärung sind. Die große Verantwortung, die mit der Konformitätserklärung des Herstellers verbunden ist, resultiert aus der letzten, dass es möglich ist, dass das Produkt, für das die Dokumentation erstellt wurde, alle grundlegenden Erwartungen erfüllt und den geltenden Vorschriften entspricht.Die EG-Konformitätsvereinbarung sollte zusätzliche Informationen nach folgendem Muster enthalten (gemäß dem Gesetz des Infrastrukturministers vom 11. August 2004 in der Geschichte der Methoden zur Erklärung der Konformität von Baustoffen und der Art ihrer Kennzeichnung mit einem Bauzeichen:1. Eindeutige Produktkennung - Nummer XXXX2. Das Unternehmen und die Anschrift des Herstellers - und auch, wenn er der Gesuchte ist, gleichzeitig sein europäischer Bevollmächtigter3. Diese Konformitätserklärung verliert die gesamte Verantwortung des Herstellers (oder Installateurs.4. Was macht das Material der Erklärung aus - die Kennung des Produkts, die, falls erforderlich, die Rekonstruktion seiner Geschichte gewährleistet - fügen Sie ein Foto bei5. Der oben beschriebene Gegenstand dieser Erklärung ist gleichbedeutend mit dem Gemeinschaftsrecht (Liste6. Verweise auf Spezifikationen oder Verweise auf harmonisierte Vorschriften - auf die die Erklärung gestrichen wird7. Geben Sie gegebenenfalls die Einzelheiten des notifizierten Unternehmens an, das die Intervention durchgeführt und die Bescheinigung ausgestellt hat8. Weitere zusätzliche Informationen, wie z. B .: in dessen Namen die Unterschrift erfolgte, Zeitpunkt und Ort der Ausstellung, Position, Name und Unterschrift.Nach Ausstellung einer Konformitätserklärung kann das Produkt das CE-Zeichen erhalten. Das Vorhandensein dieser Kennzeichnung auf der Produktverpackung spricht dafür, dass EU-Richtlinien gewünscht werden. Sie befassen sich mit Fragen im Zusammenhang mit Gesundheits- und Raumfahrtunterstützung, Sicherheit bei der Verwendung und ermitteln dennoch die Gefahren, die der Hersteller beseitigen sollte. Wenn ein Produkt einer Konformitätsbewertung unterliegt und über keine Konformitätserklärung verfügt, kann es nicht auf dem Gebiet der Europäischen Union in Verkehr gebracht oder zum Ausdruck gebracht werden. Die Erklärung wird vom Hersteller, d. H., Wenn er ein bekanntes Büro außerhalb der Europäischen Union hat, von seinem europäischen Bevollmächtigten erlebt.